Mit diesen Tools werden Ihre (Online-) Networking-Events noch wirkungsvoller

Networking Events leben vom Austausch gleichgesinnter Teilnehmer. Inzwischen konnten sich einige digitale Tools etablieren, um die Interaktion der Teilnehmer zu fördern. Sie als Eventplaner können einiges dafür tun, dass Ihre Teilnehmer auch wirklich zum Networking Event kommen und dass Sie möglichst lange dabeibleiben. Eines dieser Tools, welches ein Gemeinschaftsgefühl kreiert und Potenzial für mehr Reichweite Ihres Events auf Social Media Plattformen schafft, möchten wir Ihnen im heutigen Gastbeitrag von click it vorstellen. Wenn Sie ein digitales, emotionales Wir-Gefühl kreieren möchten, das auch nach Ihrem Networking Event Bestand hat, ist das Fotomosaik wie es click it anbietet, eine hervorragende Idee. 

Mehr Gemeinschaftsgefühl dank Fotomosaik – und so funktioniert’s:

Laden Sie Ihre Event-Teilnehmer, z.B. via QR-Code, auf Ihre Fotoseite ein und bitten Sie sie, ein Bild von sich hochzuladen. Wer möchte, kann beim Upload des eigenen Bildes noch seine Text-Botschaft hinzufügen. Anschließend klicken ihre Teilnehmer auf “Absenden” und schon ist ihr Bild im Online-Fotomosaik enthalten und für alle sichtbar. 

Warum das für Sie spannend ist: Vor allem bei virtuellen Networking-Events stehen Sie vor der Herausforderung, die anderen Teilnehmer sichtbar zu machen. Jeder bzw. jede sitzt vor dem eigenen Bildschirm und ein Event gleicht dem nächsten. Fügen Sie jedoch Gemeinschaftsaktionen wie ein Online Fotomosaik hinzu, entsteht auch im virtuellen Raum ein Wir-Gefühl. Außerdem können Sie und Ihre Teilnehmer dieses Fotomosaik hervorragend auf Social Media teilen – während des Events und danach. 

Fotomosaik von click it

Aktive Teilnehmer dank Selfiebooster

Teilnehmer dazu zu bringen, mitzumachen, kann ganz schön herausfordernd sein. Machen Sie es ihnen leicht und nutzen Sie einen digitalen Selfiebooster – oder mit anderen Worten eine virtuelle Fotobox

So funktioniert’s: Wie bereits beim Online-Fotomosaik beschrieben, leiten Sie Ihre Teilnehmer via QR-Code auf eine URL mit der digitalen Fotobox. Der hier integrierte Foto-Assistent leitet Ihre Teilnehmer Schritt für Schritt durch den Selfiebooster. Dafür müssen Ihre Teilnehmer die Kamera zulassen und auswählen, ob sie ein Foto, eine gif-Datei oder eine Boomerang-Aufnahme erstellen wollen. Anschließend wählen sie ihren Wunschrahmen sowie einen virtuellen Hintergrund für ihr Bild aus. Wer möchte, fügt noch Requisiten hinzu. Bild speichern, teilen und fertig. So schnell ist das gebrandete oder emotional aufgelockerte Selfie erstellt und geteilt. 

Warum das für Sie spannend ist: Der Selfiebooster hat gleich mehrere Vorteile. Zum einen reduzieren Sie für Ihre Teilnehmer die Hürde, ein Selfie aufzunehmen und im Rahmen Ihres Events einzureichen. Zum anderen können Sie mit dem Rahmen und dem virtuellen Hintergrund die Selfies Ihrer Event-Teilnehmer hervorragend branden. So zahlt auch Ihr virtuelles Networking Event auf Ihre Marke und deren Wahrnehmung ein.

Selfiebooster von click it

Emotionen mit einer Verlosung wecken

Erhöhen Sie die Spannung auf Ihrem Networking Event und führen Sie einmal eine Verlosung als Foto-Tombola durch. 

So funktioniert’s: Entscheiden Sie, wann und wie oft eine Foto-Tombola, also eine Verlosung, stattfinden soll. In Abhängigkeit der Verlosungszeit läuft in der Lösung von click it ein Countdown und zeigt an, wann das nächste Zufallsbild als Gewinner gezogen wird. 

Warum das für Sie spannend ist: Wer hier nicht mitmacht, ist selbst Schuld. Oder anders ausgedrückt: Mit einer Foto-Tombola fördern Sie noch einmal das Engagement Ihrer Teilnehmer. Wollen Sie die Spannung erhöhen, können Sie den Countdown bis zur nächsten Verlosung auch im Live-Stream Ihres virtuellen Events anzeigen und so noch einmal die Mitmachquote deutlich steigern. Neben der gestiegenen Interaktion sorgt auch diese Aktion dafür, dass Sie emotionale Bilder und Videos Ihrer virtuellen Events auf Social Media teilen lassen können und Sponsoren ganz nebenbei präsentiert werden können. 

Foto-Tombola von click it

Fazit 

Networking Events leben vom Austausch gleichgesinnter Teilnehmer. Damit diese in den Austausch kommen, benötigen Sie insbesondere bei virtuellen Events Tools für mehr Interaktionen und mehr Emotionen. Das Fotomosaik, die virtuelle Fotobox oder Verlosungen helfen Ihnen dabei und machen aus passiven Konsumenten begeisterte Teilnehmer.

Über click it

click it wurde 2009 von Sybille und Ronny Buck in Reutlingen bei Stuttgart gegründet und etablierte die mobile Fotobox als innovatives und crossmediales Marketingtool. 2015 verstärkte das Unternehmen seine Tätigkeit im digitalen Bereich und entwickelte eine zentrale Foto-Plattform für Foto-Sharing inklusive Foto-Uploader. Damit erschloss das Unternehmen Online-Fotoaktionen als neuen Markt. Aus der Fotobox entwickelte sich eine ganze Reihe kreativer Online-Tools, die auch im zunehmend digitalen Event-Umfeld weiterhin das Motto „branded smiles“ transportieren. Für den Innovationsgeist bei der Weiterentwicklung der Online-Fotoaktionen während der Corona-Pandemie wurde click it 2020 vom Land der Ideen in der Kampagne „Beyond Crisis“ ausgezeichnet.